Laufen in Hamburg
26. Airport-Race, Panorama Lufthansa-Sportplatz beim Zieleinlauf
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mo, 19.10.2020 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser per... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

9.9.2020 Absagen und Zusagen in der Hamburger Herbst- Laufsaison

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Der Lichterlauf im Channel Hamburg am Freitag, dem 18.9. hat grünes Licht bekommen, teilte Veranstalter BMS gestern mit.
Auch der Hamburger Laufcup findet statt. Nachdem der Alsterlauf letzte Woche über sechs Tage verteilt als "Sechstagerennen" ablief, ist auch für das (seit kurzem ausverkaufte) Airport- Race ein Austragungsmodus über zwei Tage gefunden worden. Auch der Abschlusslauf im Alstertal wird stattfinden. Hier gab (und gibt) es neben den bekannten "Corona- Schwierigkeiten" zusätzlich eine (teilweise mit juristischen Mitteln ausgetragene) Kontroverse zwischen dem 2020 neu gegründeten Lauftreff Alstertal e.V. und dem Oberalster V.f.W, unter dessen vereinsrechtlichem Dach bis 2019 sowohl Volkslauf als auch Cup- Halbmarathon ausgetragen wurden. Das vorläufige Ergebnis ist, dass der Cup- Halbmarathon (als 19,5 km Lauf) vom Lauftreff Alstertal e.V. und ein teils "Oberalsterlauf", teils "Volkslauf durch das schöne Alstertal" genannter Halbmarathon am selben Tag im Alstertal ausgetragen werden - mit auseinanderliegenden Startzeiten und -punkten.

Auch der Köhlbrandbrückenlauf am 3. Oktober kann stattfinden, ebenfalls mit umfangreichen Änderungen statt, u.a. einem entzerrten Starterfeld.

Abgesagt wurden Corona-/Covid-19 bedingt dagegen der Süderelbe- Halbmarathon am 25. Oktober und damit voraussichtlich auch die Hamburger Meisterschaften im Halbmarathon. Auch der Quickborner 25 km Lauf, und damit auch die Hamburger Betriebssportmeisterschaften im 25 km Lauf, die die dieses Jahr einmalig die bereits im Frühjahr abgesagte Halbmarathon- Meisterschaften ersetzen sollten, entfallen. Ebenso wurde auch der zweite Termin des Hamburg Commerical Bank Run (ehemals HSH Nordbank Run) gestrichen.

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.